Shaba - Die Kunst der sanften Haarentfernung

 

 

Shaba bietet sein Zuckergel in sieben Härtegraden an. Das ist einzigartig. Doch das wirkliche Geheimnis der überlegen sanften Haarentfernung, das ist die sorgfältige Anwendung der optimalen Handtechnik. Erst sie bringt die gewünschten Resultate. Darum ist diese Technik – die Shaba-Methode –  so zentral. Shaba legt grössten Wert auf die bestmögliche Vermittlung und die korrekte Anwendung.

Das Erlernen der überlegenen Shaba-Methode braucht Zeit. Insgesamt sind rund 25 Stunden sorgfältiger Schritt-für-Schritt-Schulung nötig. Und natürlich viel Praxis. Doch das lohnt sich: Den Unterschied können Sie sehen - und spüren!

 

Schönheit, Hygiene, Wohlgefühl – und eine seidig glatte Haut. Das ist das Resultat der Shaba-Methode: Der besonders sanften Haarentfernung mit Zuckergel.

Seit 1995 widmet sich Shaba ganz dieser uralten Kunst aus dem Orient und entwickelt sie laufend weiter. Denn erst die Anwendung der optimalen Handtechnik, bringt die überlegenen Resultate. Und macht die Behandlung weitgehend schmerzfrei.

Lassen Sie sich bewundern! Und fühlen Sie sich rundum wohl in Ihrer Shaba-Haut.